englisch-slang

20 unverzichtbare amerikanische Slang-Wörter für Englischlernende

Ist dir das schon einmal passiert?

Ein Freund fragt: „Hey, what’s up?“

Du antwortest: „Um, the sky?“

Dein Freund hat dich gefragt, wie es dir geht, aber woher solltest du das wissen?

Dies ist Alltagssprache aus dem wirklichen Leben.

Die Sprache, die nicht im ESL-Kurs gelehrt wird.

Hier ist eine Auflistung von weitverbreitetem Slang.

Dies wird dir helfen, deine Freunde besser zu verstehen, dich anzupassen und dir weitere peinliche Situationen ersparen.

20 unverzichtbare amerikanische Slang-Wörter für Englischlernende und ESL-Schüler

Awesome (Adjektiv)

Dies ist ein auf der ganzen Welt beliebtes englisches Slang-Wort und man hört es Alt und Jung oft sagen. Wenn du das Wort awesome benutzt, dann sagst du, dass etwas wunderbar oder großartig ist. Es kann in einem Satz oder als Ein-Wort-Antwort verwendet werden.

Beispiel 1)

„What did you think of Wolf on Wall Street?“

„It was awesome! I loved it!“ (Die Antwort sagt aus, dass der Film toll war.)

Beispiel 2)

„I’ll pick you up at 1 pm, okay?“

Awesome.“ (Die Antwort sagt aus, dass du zustimmst.)

Beispiel 3)

My friend Dave is an awesome single guy. You guys would be perfect for each other!

Really? I’d love to meet him.

Cool (Adjektiv)

Dieses Wort bedeutet wie awesome auch ‘großartig’ oder ‘fantastisch’. Es sagt auch aus, dass du mit einer Idee einverstanden bist. Sei vorsichtig, denn die normale Bedeutung von cool ist „kühl“, daher musst du auf den Kontext achten, um zu verstehen, was gesagt wird.       

Beispiel 1)

How’s the weather in Canada these days?

It’s getting cooler. Winter’s coming! (Dies ist die wörtliche Bedeutung „kühl“.)

Beispiel 2)

„What did you think of my new boyfriend?“

„I liked him. He seemed like a cool guy!“ (Die Antwort sagt aus, dass er nett zu sein scheint.)

Beispiel 3)

„I’m throwing a party next week for my birthday. Do you want to come?“

Cool! Sure, I’d love to!“

To be beat (Adjektiv)

Normalerweise wird ‘beat’ im Sinne von ‘jemanden bei einer sportlichen Aktivität schlagen’ verwendet, wie „Manchester United beat Liverpool“ oder im Sinne von ‘hauen’, wie: „Marko, stop beating your brother“. Jedoch bedeutet der Begriff als Slang oder im alltäglichen Englisch etwas komplett anderes. Wenn du deinem Freund sagen hörst „I’m beat“, bedeutet es, dass er sehr müde oder erschöpft ist.

Beispiel 1)

„Do you want to go out tonight? There’s a cool new rock bar that’s just opened.“

„Sorry, I can’t. I’m beat and I have to wake up early tomorrow.“

Beispiel 2)

„You look beat, what have you been doing?“

„I’ve been helping my dad in the yard all morning.“

To hang out (Verb)

Wenn dich jemand fragt, wo du normalerweise „abhängst“ (hang out), will er wissen, wo du in deiner Freizeit zu finden bist. Und wenn dein Freund dich fragt, ob du mit ihm abhängen willst, will er wissen, ob du mit ihm Zeit verbringen willst. Und was ist, wenn du einen Freund fragt, was er tut und er einfach antwortet: hanging out? Das bedeutet, dass er Zeit hat und nichts Besonderes tut.    

Beispiel 1)

„Hey, it’s great to see you again.“

„And you. We must hang out sometime.“

„I would love that. I’ll call you soon.“

Beispiel 2)

„Paulo, where do you usually hang out on a Friday night?“

„If I’m not working, usually at the diner across the road from school.“

„Cool, I’ve been there a few times.“

Beispiel 3)

„Hi Simon, what are you doing?“

„Nothing much, just hanging out with Sally.“ (In diesem Fall kann man einfach das Wort hanging ohne das out verwenden.)

Beispiel 4)

„Joey, where are you, guys.“

„We’re at our usual hang out. Come down whenever you want!“ (Es könnte ihr Lieblingscafe sein, das Fitnessstudio oder der Park).

To Chill Out (Verb)

Jeder liebt es, sich zu entspannen (chill out). Normalerweise kann es mit oder ohne das Wort ‘out’ verwendet werden und wenn du mit einem englischen Muttersprachler sprichst, wird er bestimmt verstehen, was du meinst.

Beispiel 1)

„Hey Tommy, what are you guys doing?“

„We’re just chilling (out). Do you want to come round?“

Beispiel 2)

„Sue, what did you do in the weekend?“

„Nothing much. We just chilled (out).“

Aber wenn jemand zu dir sagt: chill out, ist das nicht so positiv. Es bedeutet, dass er denkt, dass du in einer Situation überreagierst oder dich gestresst fühlst.

Beispiel 3)

„I can’t believe that test we just had. I’m sure I’m going to fail.“

„You need to chill out and stop thinking too much. I’m sure you’ll be fine.“

Wheels (noun)

Wir wissen, dass es eine Menge Dinge gibt, die Räder haben – ein Auto, ein Motorrad, ein Fahrrad und sogar eine Schubkarre, aber wenn jemand von „seinen Rädern“ (my wheels) spricht, spricht er über sein Auto.

Beispiel 1)

„Hey, can you pick me up at 3?“

„Sorry, I can’t. I don’t have my wheels at the moment.“

„Why?“

„I had to take it down to the garage, there’s something wrong with the engine!“

Beispiel 2)

„Nice wheels!“

„Thanks, it was a birthday present from my dad!“

Amped (Adjektiv)

Dies bedeutet, sehr aufgeregt über etwas zu sein oder etwas nicht erwarten zu können.

Beispiel 1)

„I can’t wait to see Beyonce live!“

„Me too, I’m amped.“

Es kann auch bedeuten, dass du wirklich entschlossen bist und möchtest, dass etwas passiert. In diesem Sinne kann man amped auch mit pumped ersetzen. Mit anderen Worten, du bist voller Adrenalin!       

Beispiel 2)

„I’m so amped for the game tonight!“

„Yeah, I’m sure you are! You guys need to beat the Sox.“

Babe (Substantiv)

Wenn du jemanden als babe bezeichnest, bedeutet es, dass du denkst, dass die Person heiß und attraktiv ist. Sei jedoch vorsichtig, du solltest dies nur benutzen, wenn du mit einer anderen Person über jemanden sprichst und nicht mit dem „babe“, weil dies möglicherweise als beleidigend aufgefasst werden könnte.

Beispiel 1)

„What do you think of James’ new girlfriend?“

„Total babe! And you?“

„Agreed!“

Beispiel 2)

„Oh man, Justin Timberlake is such a babe, don’t you think?“

„Not really, he looks like a little boy. I prefer Johnny Depp – now that’s a real man!“

Busted (Adjektiv/Verb)

Dies bedeutet, jemanden bei etwas zu erwischen, das er nicht tun/sagen/verstecken sollte. Die Polizei tut dies jeden Tag.

Beispiel 1)

„Did you hear that Sam got busted speeding?“

„No, but I’m not surprised. I’m always telling him he needs to drive slower!“

Beispiel 2)

„There were two kids who were busted cheating in their exams!“

„Really? What happened?“

„I’m not sure, but they’ll definitely be punished. Our school takes cheating really seriously.“

To have a blast (Verb)

Die normale Definition des Wortes blast ist eine große Explosion und dies ist ein Ausdruck, den wir oft in den Nachrichten sehen oder hören, zum Beispiel: Two men have been seriously injured and taken to hospital from a suspected bomb blast. (Zwei Männer wurden bei einer vermuteten Bombenexplosion schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.) Wenn man diesen Ausdruck jedoch unter Freunden verwendet, ist dies viel positiver gemeint und bedeutet, dass etwas toll ist oder dass man eine Menge Spaß bei etwas hatte.        

Beispiel 1)

„How was the Jack Johnson concert?“

„It was awesome. Everyone had a blast.

„Even John?“

„Yeah even John. He was even dancing!“

„Wow, it must’ve been good!“

Beispiel 2)

„Thanks for inviting me to your party last night, I had a blast.“

„Thanks for coming and I’m glad you enjoyed it.“

To have a crush (on somebody) (Verb)

To have a crush on somebody bedeutet, dass man sich zu jemandem hingezogen fühlt und man möchte, dass es mehr als nur Freundschaft ist.

Beispiel 1)

„I have the biggest crush on Simon. He’s so cute!“

„Isn’t he dating Jenny Parkes?“

„No, not anymore, apparently they broke up a few weeks ago!“

„Cool!“

Anstatt have a crush kann man auch crushing on sagen – es bedeutet dasselbe, wird aber normalerweise von der jüngeren Generation und den Jugendlichen verwendet.

Beispiel 2)

„Oooh, you’re so crushing on Michael right now!“

„I am not! We’re just friends!“

„Liar! I can tell you like him.“

„Is it that obvious?“

To dump somebody (Verb)

Wenn du mit jemandem Schluss machst (dump somebody), wirst du wahrscheinlich sein Herz brechen. Und wenn jemand mit dir Schluss macht, keine Sorge, es schwimmen noch viele andere Fische im Meer! (Es gibt da draußen viele Singles, die man daten kann).     

Beispiel 1)

„What’s wrong with Amy? She’s been walking around campus all day looking sad and like she’s going to start crying any minute.“

„Didn’t you hear? Alex dumped her last night! Just don’t mention his name at all!“

„Wow, I’m surprised. They always looked so happy together!“

Beispiel 2)

„Landon looks so mad! What happened?“

„He and Samantha broke up.“

„Oh no, who dumped who?“

„I’m not sure, but I have a feeling it was Sam!“

Ex (Substantiv)

Wenn du einen Freund von seiner Ex sprechen hörst, dann spricht er über seine Ex-Freundin. Du kannst „ex“ auch vor ein anderes Substantiv setzen, zum Beispiel ex-boss, was bedeutet, dass dies dein früherer Chef war. I met my ex-boss in the supermarket the other day and he asked me to come back and work for him. I’m not going to now I’ve found this awesome new job. (Ich habe meinen Ex-Chef neulich im Supermarkt getroffen und er bat mich, zurückzukommen und für ihn zu arbeiten. Das werde ich jedoch nicht tun, da ich diesen neuen tollen Job gefunden habe.)       

Beispiel 1)

 „Who was that guy you were talking to before?“

„Oh Cam? He’s my ex!

„And you’re still friends?“

„Kind of, we only broke up because he moved to LA.“

Beispiel 2)

„My ex always sends me messages on Facebook. I wish she’d stop, it’s really annoying!“

„Tell her, or just delete as your friend!“

Geek (Substantiv)

Je nachdem, wie du dieses Wort verwendest, variiert die Bedeutung zwischen nett und nicht so nett! Wenn du eine Person als einen geek bezeichnest, ist dies eher negativ gemeint, weil sie zu gerne lernt, zu viel Zeit vor dem Computer verbringt und keine Kontakte knüpft. Aber wenn du einen Freund so nennst, dann kann dies auch auf eine spielerische Weise geschehen und nicht so ernst gemeint sein.

Beispiel 1)

„What do think of the new girl Amanda?“

„Not much, she seems like a geek. She spends all her time in the library!“ (Negative Bedeutung)

„Maybe because she feels lonely. She’s new!“ 

Beispiel 2)

„Let’s go Ted’s house party tonight! Everyone’s going to be there!“

„I wish I could, but I have to study for my finals!“

„Ah, man, you’re such a geek!“ (Spaßige und spielerische Bedeutung)

„I know. But if I don’t pass Coach Jones is going to kick me off the team!“

Hooked on something (Adjektiv)

Hooked on something oder einfach hooked bedeutet süchtig nach etwas zu sein und nicht genug zu bekommen. Du kannst süchtig nach Schokolade, Basketball, eine neue Fernsehsendung oder etwas Gefährlicheres wie Rauchen sein (was nebenbei gesagt nicht cool ist!)       

Beispiel 1)

„What did you think about the new sitcom with James Franco?“

„Loved it. I’m hooked already!“

Beispiel 2)

„I miss George!“

„George’s your ex. You’re hooked on him and it’s not healthy. It’s time to move on!“

Looker (Substantiv)

Wenn jemand sagt, du seist ein looker, solltest du auf alle Fälle geschmeichelt sein – du hast ein tolles Kompliment erhalten und jemand findet, dass du gut aussiehst. Man würde dir das wahrscheinlich nicht ins Gesicht sagen, aber du könntest dies von jemand anderem hören.

Beispiel 1)

„That Marni girl is a real looker don’t you think?“

„She’s a nice girl but not my type!“

Beispiel 2)

„Have you seen the new history professor yet?“

„No, but I hear he’s a real looker!

„You hear right. He is!“

To be in (Adjektiv)

Du kennst wahrscheinlich schon die Bedeutung von in als Präposition. Es ist eins der ersten Dinge, die du wahrscheinlich im Englischunterricht gelernt hast, z. B. the boy’s in the house, my pencil is in my pencil case. Aber es kann verwendet werden, um etwas völlig anderes auszusagen – nämlich ob etwas momentan „in“ ist, beispielsweise eine Mode oder ein Trend. Dinge, die gerade „in“ sind, können in einem Monat wieder „out“ sein – warum? Weil Trends sich immer ändern!       

Beispiel 1)

„Jordan, why do you keep listening to that music? It’s awful!“

„Mom, you don’t know anything. It’s the in thing now!“

Beispiel 2)

„So, what’s in at the moment?“

„Seriously Dad?“

„Yeah, come on I wanna know what’s cool and what’s not!“

Sick (Adjektiv)

Hust hust, … nein, nicht diese Art von krank. Wenn dein Freund sagt, dass die Party sick war, meint er, dass es wirklich cool, großartig oder das Beste überhaupt war. In diesem Fall hat es die gleiche Bedeutung wie das Wort awesome. Dennoch wirst du dies wahrscheinlich nur von Teenagern und Studenten hören, ach und vielleicht Surfern in Kalifornien!

Beispiel 1)

„When are you going to Hawaii?

„Next week! Have you been?“

„Yeah, a few times, it’s sick!“

Beispiel 2)

„You missed a sick party last night!“

„Oh, man, I knew I should have gone!“

Epic Fail (Substantiv)

Das Wort epic bedeutet ‘riesig’ und du weißt bereits, was das Wort ‘fail’ bedeutet. Füge beide Wörter zusammen und du bekommst – ‘totales Versagen’ oder ‘absolutes Disaster/Fehschlag’. Man verwendet diesen Ausdruck, wenn etwas nicht wie erwartet passiert und um das Versagen zu dramatisieren. 

Beispiel 1)

„The school basketball team lost the game by 30 points, can you believe it?“

„Yeah, epic fail!“

Beispiel 2)

„Did you get your test marks back?“

„Yeah, it was an epic fail and I have to redo the classes again next semester!“

„Oh too bad, I’m sorry!“

To be ripped (Adjektiv)

Im normalen Alltagsenglisch bedeutet ripped ‘zerrissen’ – du kannst deine Jeans oder ein Stück Papier zerreißen, aber, beim Slang-Wort geht es um etwas ganz anderes. Eine Person, die man als ripped bezeichnet (normalerweise einen Mann, aber nicht immer) ist muskulös und hat einen schönen Körper – wahrscheinlich weil sie im Fitnessstudio trainiert oder viel Sport treibt.

Beispiel 1)

„Dude, you’re so ripped! What’s your secret?“

„Gym two hours a day!“

Beispiel 2)

„Have you seen Martin lately?“

„No, why?“

„He’s done something to himself! He totally ripped!“

„What? No way! He used to be so overweight!“

Dunno (Kontraktion)

Einfach gesagt bedeutet dunno ‘I don’t know’. Es ist eine schnellere und einfachere Art dies zu sagen und sehr beliebt bei Jugendlichen. Sei jedoch vorsichtig, zu wem du das sagst – wenn du dies zu jemandem in einer höheren Position sagst, dann könntest du als unhöflich rüberkommen. Um auf Nummer sicher zu gehen, benutze es bei Personen in deinem Alter oder jünger.       

Beispiel 1)

„Where’s Jane? She’s supposed to be here by now.“

Dunno, she’s always late!“

Beispiel 2)

„What are you doing for Spring Break?“

Dunno, I was thinking Mexico again. You?“

Dunno yet!“

Loser (Substantiv)

In einem Spiel haben wir Gewinner und Verlierer, aber wenn ein Freund sagt, eine Person sei ein loser (Verlierer), heißt das nicht, dass sie ein Spiel oder Wettbewerb verloren hat, es bedeutet, dass er die Person wegen ihres Verhaltens nicht mag.

Beispiel 1)

„Ray is such a loser for breaking up with Rebecca.“

„Yeah, I know, he’s never going to find a girl as good as her!“

Beispiel 2)

„Victor’s turning into a real loser these days.“

„Why?“

„I dunno but he’s turned really arrogant since he’s gone to college!“

Rip-off (Substantiv)/To Rip Off (Verb)

Wenn auf dem Preisschild eines simplen T-Shirts 80 EUR steht, wärst du wahrscheinlich geschockt, richtig? Dieses Shirt ist eine komplette Abzocke (complete rip off), was bedeutet, dass es völlig überteuert ist. Und wenn eine Person dich abzockt (rips you off) betrügt sie dich um dein Geld und berechnet dir viel mehr, als etwas wert ist. Zum Beispiel: Tourists often get ripped off by locals because the locals want to make money and the tourists have no idea.    

Beispiel 1)

„I’m not going to the J-Lo concert anymore.“

„Why not?“

„The tickets are way too expensive. They’re $250 each.“

„Oooh, that’s such a rip off! Who can afford that these days?“

Beispiel 2)

„How much did you buy your wheels for bro?“

„$2000!“

„Dude, you were so ripped off. This car’s worth only half of that!“

Da hast du sie also – dies sind einige der häufigsten Slang-Ausdrücke, die du unter deinen englischsprachigen Freunden hören könntest. Sei jedoch vorsichtig, wo und wann du sie verwendest. Slang wird normalerweise unter Freunden verwendet und Menschen, mit denen du vertraut bist. Es wäre schade, wenn du den Job nicht bekommen würdest, nur weil du ein Slang-Wort verwendet hast – das wäre wirklich ein epic fail!

Möchtest du diese fantastischen Slang-Begriffe (und vieles mehr) in echten Gesprächen hören? Dann kann FluentU zu deinem neuen Lieblings-Tool werden. FluentU hat Hunderte von englischsprachigen Videos zur Auswahl. Diese Videos stammen aus dem Internet, Fernsehprogrammen, Filmen, Nachrichten, Cartoons und mehr.

Das Lernen von Slang und anderen alltäglichen englischen Ausdrücken kann sich zunächst sehr schwierig gestalten. Es ist ein häufiges Problem. Deine Bücher und Englischkurse können dir möglicherweise nicht helfen. Warum also nicht von Bart Simpson und anderen lustigen Charakteren lernen?

Du wirst aus dem Lehrbuch definitiv nicht lernen, wie man über das „Anstinken“ von Leuten spricht! Jedes Video verfügt über Untertitel, mit denen du genau verstehen kannst, was gesagt wird. Hast du ein neues Slang-Wort gehört, das du nicht gut verstanden hast? Mit FluentU kannst du die Definitionen aller Wörter auf dem Bildschirm ansehen.

Manchmal machen amerikanisch-englische Slang-Wörter in deiner Muttersprache keinen Sinn. Deshalb gibt es mehr als nur Definitionen. Wir zeigen dir wie Wörter benutzt werden – mit Bildern und Beispielsätzen. Probiere FluentU noch heute aus und lerne, wie du deine neu-gelernten amerikanisch-englischen Wörter in der realen Welt einsetzen kannst!

Starte FluentU auf der Webseite mit deinem Computer oder Tablet oder noch besser lade dir die FluentU-App aus dem iTunes Store herunter.

Weitere Ressourcen zu amerikanischen Slang-Wörtern für Englischlernende und ESL-Schüler

Die Liste der University of Massachusetts des amerikanischen Slang: Eine alphabetische Liste häufiger Slang-Wörter und Ausdrücke mit ihrer Bedeutung. Einiges davon ist im Besonderen aus der nordöstlichen Region der USA.

Dave Sperlings ESL Slang-Seite: Eine umfassende, alphabetisch geordnete Seite mit Slang, die auch Beispiele enthält. Einige Begriffe werden nicht oft benutzt.

Weitverbreiteter amerikanischer Slang von Manythings.org: Hier findest du auch eine umfassende Liste. Im Gegensatz zu Dave Sperlings ESL-Slang-Seite siehst du auf dieser Seite zuerst das Beispiel. Du kannst also zuerst die Bedeutung erraten, bevor du die Definition tatsächlich siehst.

If you liked this post, something tells me that you'll love FluentU, the best way to learn English with real-world videos.

Experience English immersion online!

Enter your e-mail address to get your free PDF!

We hate SPAM and promise to keep your email address safe

Close