vorträge-englisch

15 Einprägsame Vorträge auf Englisch um das Reden vor großen Gruppen zu üben

Löwen brüllen.

Vögel zwitschern.

Und Menschen sprechen.

Wir kommunizieren so auf natürliche Art miteinander.

Warum haben dann so viele Menschen Angst davor, einen Vortrag vor anderen zu halten?

Nun gut, es kann ziemlich einschüchternd sein, einen Vortrag in einem großen Raum voller Leute zu halten. Besonders dann, wenn du einen Vortrag auf Englisch halten musst und kein Muttersprachler bist.

Aber du kannst von den besten lernen.

Du kannst dir Videos von berühmten, wirkungsvollen Vorträgen beziehungsweise Reden auf Englisch anhören und so lernen, wie du es richtig machen kannst.

Und du wirst viele wichtige Lektionen zum Thema englische Sprache und Kultur dabei lernen!

In diesem Post teilen wir 15 großartige Vorträge in englischer Sprache mit dir. Diese kannst du als Inspiration verwenden, um selbst ein guter und selbstbewusster Redner zu werden.

15 Einprägsame Vorträge auf Englisch um dein Hörverstehen zu trainieren

Learn a foreign language with videos

Vortrag über Güte von einem 10 jährigen Mädchen

Niveau: Anfänger

Glaubst du, dass Menschen gütig zueinander sein sollten? Dieses Mädchen glaubt das auf jeden Fall. Und sie weiß auch, wie sie dich davon überzeugen kann.

Dieser Vortrag ist ein nicht nur informativ sondern vor allem auch für Englischanfänger perfekt. Die Rednerin ist ein Kind, das zwar fließend Englisch spricht, aber nur simple Wörter verwendet. Sie verwendet ihre Gesten und Mimik um ihre Emotionen an die Zuschauer zu bringen.

Dieser Englischvortrag ist für das Hörtraining ideal. Englischlerner sollten sich aber auch darüber im Klaren sein, dass sie keine perfekten Pausen während der Rede setzt. Es ist von daher besser, wenn Sprachlerner sich mehr auf die Wörter und den Inhalt dieses Vortrages fokussieren und dem Tempo und der Intonation weniger Beachtung schenken.

“Die Effekte des Lügens” von Georgia Haukom

Niveau: Anfänger

Die Rednerin mag zwar erst in der vierten Klasse sein, ihr Vortrag ist trotzdem einer der interaktivsten Reden auf Englisch, die ich je gesehen habe. Sie fängt mit einem Spiel an und ist dazu in der Lage ihr Hauptargument schon während des Spiels klar darzustellen.

Englischlerner können diesem Vortrag viel abgewinnen, da der Wortschatz simpel und leicht erlernbar ist. Trotzdem fühlt und hört es sich nicht so an, als ob eine Anfängerin diese Rede geschrieben hätte, da das Mädchen sie mit viel Know-How hält.

Wenn du die Grundlagen der Agumentation für einen zukünftigen Vortrag auf Englisch lernen möchtest, solltest du dir unbedingt diese Rede ansehen. Das Mädchen ist dazu in der Lage ihr Publikum zu überzeugen, weil sie es schafft sich mit den Menschen durch Spiele und Geschichten zu verbinden.

Sie liefert übrigens auch wissenschaftliche Studien als Belege für ihre Argumente.

“Bildung für alle” von Cameron Allen

Niveau: Fortgeschritten

Dies ist ein kurzer und einfacher Vortrag darüber, warum jeder in der Welt eine Bildung erhalten sollte. Da die Rednerin ein Kind ist, hält dieser Englischvortrag allerdings weder komplexe Wörter noch komplizierte Satzstrukturen.

Dieser Vortrag ist darüber hinaus auch ein klassisches Beispiel für eine informative Rede. Die Rednerin präsentiert ihr Hauptargument und die Fakten auf eine simple und klare Art. Sie klärt das Publikum auch über die wichtigsten Definitionen und Fachbegriffe innerhalb ihrer Rede auf.

Dieser Englischvortrag ist perfekt für das Hör- und Sprechtraining, da er kurz aber gleichzeitig voller Informationen ist. Kleines Extra: Der Vortrag dient auch als gutes Beispiel dafür, wie sich amerikanisches Englisch anhört.

Vortrag zum Thema Gleichberechtigung von Emma Watson

Niveau: Fortgeschritten

Emma Watson ist eine berühmte englische Schauspielerin die am besten für ihre Rolle als Hermine in der “Harry Potter” Filmreihe  bekannt geworden ist. Sie ist auch eine United Nations Women Goodwill Botschafterin.

In diesem Vortrag versucht Emma Watson sowohl zu informieren als auch das Publikum zu überzeugen, dass auch Männer den Feminismus unterstützen sollten. Der Feminismus ist eine Bewegung, die die rechtliche Gleichstellung von Frauen gegenüber von Männern verlangt.

Emma Watson vermischt in diesem Vortrag ihren förmlichen Ton mit persönlichen Geschichten. Dieser Englischvortrag ist ein gutes Beispiel dafür, wie sich britisches Englisch anhört.

“Die Rocky Balboa Rede” von Sylvester Stallone

Niveau: Fortgeschritten

Dies ist ein Vortrag aus dem Film  “Rocky Balboa.” In dieser Szene spricht Rocky, gespielt von Sylvester Stallone, mit seinem Sohn.

Sein Votrag ist ein klassisches Beispiel für eine Motivationsrede. In diesen Arten von Voträgen versucht eine Person jemand anderes zu inspirieren. Besonders dann, wenn derjenige, der zuhört, sich hoffnungslos oder beschämt fühlt.

Die Grundaussage dieser Rede ist, dass ganz egal wie stark eine Person ist, er oder sie dennoch immer auf Schwierigkeiten stoßen wird. Und obwohl diese Aussage nicht wirklich positiv klingt, ist die Art in der Stallone diese Nachricht überbringt doch sehr inspirierend.

Stallone ist dazu fähig diese Nachricht mit Liebe zu kommunizieren, obwohl er seinen Sohn kritisiert und ihm schwierige Fakten über die Welt erklärt. Im Englischen wird dies generell  “tough love” (liebevolle Strenge) genannt.

Zuhörer sollten am besten auch darauf achten wie er bestimmte Gesten verwendet, um seine Meinung zu überbringen.

Vergleiche diesen Englischvortrag mit den Reden von Oprah Winfrey und Martin Luther King (siehe unten). Alle diese Reden inspirieren ihr Publikum, haben letztendlich aber einen unterschiedlichen Ton. Stallones Rede ist eine der wenigsten förmlichen Reden, während Martin Luther Kings Rede zu den förmlichsten gehört und für ein größeres Publikum geschrieben wurde. All diese Vorträge sind auf amerikanischem Englisch.

Ellen DeGeneres Rede vor Universitätsabsolventen an der Tulane University

Niveau: Fortgeschritten

Hierbei handelt es sich um einen Vortrag vor englischsprachigen Studenten, die gerade ihren Abschluss gemacht haben und kurz davor sind ihr Abschlusszeugnis zu bekommen. Diese Rede hier wurde von Ellen DeGeneres, einer amerikanischen Komikerin und Talk Show Moderatorin, gehalten. In diesem Vortrag verwendet Ellen ihren Humor, um eine motivierende Nachricht über Selbstvertrauen und das Auswählen eines Karriereweges zu überbringen.

Englischlerner können hier mehr darüber lernen, wie sie Humor beim sprechen auf Englisch verwenden können. Darüber hinas ist es mit diesem Vortrag auch möglich den amerikanischen Humor mit dem Humor der eigenen Kultur zu vergleichen.

DeGeners verwendet viel Sarkamus in ihrer Rede. Sarkamus ist eine Technik, mit der etwas gesagt aber das Gegenteil gemeint wird, um sich über jemanden oder etwas lustig zu machen. Ein Beispiel: In dem Moment, wo sie fast am Ende ihrer Rede positiv über den Arbeitsmarkt, der Wirtschaft und dem Planeten redet, meint sie alles was sie sagt, eigentlich sarkastisch. Zu dem Zeitpunkt, an dem Ellen ihren Vortrag gehalten hat, war die Weltwirtschaft nicht gerade das was man als rosig bezeichnen würde und es gab auch nicht nennenswerte viele verlockende Jobangebote auf dem Arbeitsmarkt.

Am Anfang dieses Englischvortrags macht Degeneres auch Wortwitze, um das Publikum zum Lachen zu bringen. In einem Wortwitz macht man Gebrauch von unterschiedlichen Bedeutungen eines gleichen oder  ähnlich klingenden Wortes, auf eine lustige Art und Weise. In dem Vortrag bricht Ellen die Wörter “commencement” (Abschlussfeier) auf “common” (gewöhnlich) und “cement” (Zement) hinunter und macht auf dieser Art einen Wortwitz.

Englischlerner vergleichen diesen Vortrag am besten mit den Reden von J. K. Rowling und David Foster Wallace (weiter unten), um zu sehen wie diese beiden Redner zwar die gleiche Art von Rede, jedoch mit einem unterschiedlichen Ton, halten.

Barack Obamas präsidentielle Dankesrede 2008

Niveau: Fortgeschritten

Barack Obama war der erste Afroamerikaner, der in den USA zum Präsidenten gewählt wurde. Diese Rede hat er direkt nach seiner Wahl gehalten.

Englischlerner können in diesem Vortrag viel entdecken. Obama spricht über die wichtigsten Probleme, die zu dem Zeitpunkt in Amerika herrschten und die bis heute noch nicht an Wichtigkeit verloren haben. Er spricht dabei in einem amerikanischem Englisch, das leicht zu verstehen ist. Seine Rede geht in erster Linie um die Werte, für die er selbst und Amerika stehen.

Obamas Akzent ist eine Mischung zwischen amerikanischem Englisch und die Art wie man in afroamerikanischen Gemeinschaften spricht. Er ist ein Experte darin, sinnvolle Pausen in Reden zu setzen, damit das Publikum seinen Worten folgen kann und unterbricht dabei auch seinen Rhytmus und Redefluss nicht.

Da dieser Vortrag länger als die meisten anderen auf dieser Liste ist, ist es vermutlich besser wenn du ihn dir aufteilst und dir Stück für Stück davon anhörst.

“Das ist Wasser” Vortrag von David Foster Wallace

Niveau: Fortgeschritten und weit fortgeschritten

Diese Rede ist ein perfektes Beispiel für eine Rede in der umgangssprachliches und förmliches Englisch gemischt werden. David Foster Wallace war ein preisgekrönter amerikanischer Schriftsteller, der über die amerikanische Kultur geschrieben hat.

In diesem Vortrag spricht er über den Wert der einer Ausbildung in den Geisteswissenschaften. Er glaubt daran, dass diese Art von Bildung Menschen beibringen kann nachzudenken und auch mehr über andere Menschen zu nachzudenken.

In diesem Vortrag hört man beispielhaftes amerikanisches Englisch. Sei dir aber auch darüber im Klaren, dass er an einigen Stellen dieses Vortrags bestimmte Schimpfwörter verwendet, um eine ganz bestimmte emotionale Auswirkung bei seinem Publikum zu erzielen. Der Kommunikationsstil in diesem Vortrag ähnelt dem Kommunikationsstil des täglichen Lebens in Amerika.

Diese Rede ist also vor allem dann gut, wenn du umgangssprachliches Englisch lernen und dir trotzdem eine Universitätsrede anhören möchtest.

J.K. Rowlings Rede vor Universitätsabsolventen in der Harvard University

Niveau: Fortgeschritten bis weit fortgeschritten

J.K. Rowling ist die Schriftstellerin, die die  “Harry Potter” Reihe geschriebn hat. In dieser Rede spricht sie über Misserfolg und Fantasie.

J. K. Rowling spricht über ihr eigenes Leben und wie sie es geschafft hat ihre Schwierigkeiten zu überwinden. Sie redet über Bildung und darüber wie ihre Berufswahl nicht den Vorstellungen ihrer Eltern entsprochen hat.

Sie redet aber auch davon, wie sie Freundschaften geschlossen hat, die ihr im Lauf ihres ganzen Lebens Halt gegeben haben.

Englischlerner können anhand dieses Vortrages lernen wie sie simples Englisch in einem förmlichen Kontext verwenden können. Zu Beginn ihrer Rede verwendet J. K. Rowling auch viel Humor, um das Interesse ihres Publikums zu wecken. Da sie eine englische Staatsbürgerin ist, hilft dir ihr Akzent auch dabei britisches Englisch zu lernen.

“Der größte Diktator” von Charlie Chaplin

Level: Fortgeschritten bis weit fortgeschritten

Charlie Chaplin ist im Allgemeinen für seine Gesichtsausdrücke bekannt. In diesem Film beweist er, dass er eine Rede auch dazu verwenden kann, um sein Publikum zu inspirieren und zu unterhalten.

Der Film “The Great Dictator” (Der große Diktator) ist eine Satire über den Machtergriff der authoritären Regierungen in Europa. Das Wort “authoritär” bedeutet hier, dass eine Person oder eine Regierung an die Kontrolle von Menschen und nicht an Freiheit glaubt.

In diesem Film ahmt Charlie Chaplin Adolf Hitler nach. Allerdings ist die Nachricht, die Chaplin hier an sein Publikum überbringen möchte, genau das Gegenteil von allem, was Hitler verkörpert hat.

Das Interessante an diesem Film ist, wie Chaplin kurze Sätze verwendet, um die größte Auswirkung mit seiner Rede zu erzielen. Es gibt viele Wiederholungen, die es dem Publikum erleichtern dieser Rede zu folgen.

Ein Beispiel: …machine men with machine minds and machine hearts (Maschinenmänner mit Maschinenverständen und Maschinenherzen). Diese Stelle des Filmes ist ein Beispiel dafür, wie Wiederholung dazu verwendet werden kann, um die Kernaussage eines Filmes oder Votrags einprägsam gestaltet werden kann.

Chaplin verwendet den Klang, Rhytmus und die Tonhöhe seiner Stimme statt Wörter, um diesen Vortrag interessant zu machen. Seine Rede kann als inspirierend oder motivierend eingeordnet werden. Sie verwendet keine förmlichen Englischwörter und ist im Grunde weder förmlich noch unförmlich.

Golden Globe Rede von Oprah Winfrey im Jahr 2018

Niveau: Weit fortgeschritten

Oprah Winfreiy ist eine amerikanische Talk Show Moderatorin und Schauspielerin, die weltweit für ihre Interviews bekannt geworden ist. Zum Zeitpunkt der Golden Globe Awards im Jahr 2018 hat sie den Cecil B. deMille award erhalten.

Ihre Rede in dieser Sendung handelt von vielen unterschiedlichen Themen, die ihren Bezug zur amerikanischen Gesellschaft haben. Sie ist die erste afroamerikanische Frau, die diesen Preis erhalten hat und spricht über ihre Erfahrung die sie gemacht hat, als eine andere afroamerikanische Prominenz einen großen Preis gewonnen hat und wie das ihr Leben vor vielen Jahren verändert hat.

Sie erzählt darüber hinaus auch über sexuelle Gewalt und der Suche nach Gerechtigkeit in der amerikanischen Gesellschaft. Die  MeToo Bewegung ist dabei das Hauptthema ihres Vortrags.

Obwohl ihre Rede auf förmlichen Englisch gehalten wird, ist Oprah dazu in der Lage sie sehr emotional und mitreißend zu halten.

Englischlerner sollten darauf achten, wie sie eine Technik namens “chunking” in ihren Sätzen verwendet. Chunking ist eine Technik, die verwendet wird um bestimmte Wörter (“chunks” genannt) in einem Satz zu gruppieren, mit einer kleinen Pause zwischen jeder Gruppierung. Diese Technik hilft, um die Intonation und den Rhythmus beim Sprechen zu verbessern.

speeches-in-english

Du möchtest aus diesen Vorträgen noch mehr herausholen? Sie sind auch auf FluentU verfügbar, das heißt, dass sie auch als personalisierte Englischlektion abrufbar sind und du noch mehr von ihnen lernen kannst. Auf FluentU gibt es so zum Beispiel auch interaktive Untertitel, die dir dabei helfen die von Bedeutungen einzelner Wörter noch besser einprägen zu können, indem du einfach auf ein Wort klickst und die Definition dazu angezeigt bekommst. Du kannst, während du dir ein Video anschaust, auf jedes beliebige Englischwort klicken und es lernen.

Darüber hinaus hat FluentU auch noch eingebaute Karteikarten und unterhaltsame Quizze für jedes Video. Diese sorgen dafür, dass du alles Gelernte auch im Kopf behalten kannst. Und keine Sorge, FluentU ist nicht nur für fortgeschrittene Sprachlerner! Es gibt Tausende von Videos für jede Englischstufe. Wir haben so zum Beispiel inspirierende Reden, Fernsehclips und Nachrichten, die du dir jeder Zeit anschauen kannst.

Du kannst dir das gesamte Videoarchiv mit allen Vorteilen auf deinem Computer oder auf den FluentU-Apps für iOs und Android anschauen.

“Ich habe einen Traum” von Martin Luther King Jr.

Level: Weit fortgeschritten

Dies ist eine der bekanntesten Reden des letzten Jahrhunderts. Martin Luther King Jr. war ein Spitzenreiter der Bürgerrechtsbewegungen in den USA. Seine Bewegung verlangte, dass Menschen unterschiedlicher Rassen gleich behandelt werden sollten. Dieser Vortrag fasst die Hauptvision dieser Bewegung zusammen, indem sie Metaphern und Wiederholungen verwendet.

Die Rede beginnt damit, indem sie einen Bezug zur Proklamation der Emanzipation herstellt. Die Proklamation (offizielle Ankündigung) wurde vom Präsidenten Abraham Lincon im Jahr 1863 angeordnet und hat viele Sklaven in den USA die Freiheit geschenkt. Martin Luther Kind spricht in diesem Vortrag darüber, da die meisten Sklaven afroamerikanischen Ursprungs waren und es ihr erster Schritt in Richtung Freiheit war.

Fortgeschrittene Englischlerner können anhand dieses Vortrages etwas über die Geschichte und die kulturellen Konflikte Amerikas lernen. Er ist also das perfekte Beispiel für die Verwendung von förmlichen Englisch, um andere Menschen von etwas zu überzeugen.

Manche Englischvokabeln, die in dieser Rede verwendet werden, sind heutzutage allerdings nicht mehr im geläufig im amerikanischen Englisch. “Negro” (Schwarzer) ist zum Beispiel ein Begriff, der oft als Beleidigung angesehen wird und Sprachlerner sollten stattdessen besser Vokabeln wie “Afro-Amerikaner” verwenden.

“Die Gettysburg Adresse” von Abraham Lincoln

Niveau: Weit fortgeschritten

Diese Rede, die von dem 16. Präsidenten der USA (Abraham Lincoln) gehalten wurde, wird für eine der besten Vorträge auf Englisch gehalten. Lincoln hat sie in Gettysburg, Pennsylvania gehalten, wo viele Soldaten im Krieg ihr Leben gelassen haben. Dieser Krieg wurde zwischen Amerikanern, die die Sklaverei verbannen wollten und Menschen, die sie behalten wollten, ausgetragen. Lincoln war dort, um den Soldaten einen Friedhof zu widmen.

In dieser Rede erinnert Lincoln die Menschen daran, warum dieser Krieg wichtig war. Er erwähnt, dass die USA auf den Werten von Freiheit und Gleichheit errichtet wurde und dass dieser Bürgerkrieg ein Test war, um zu sehen ob eine Nation, die auf diesen Werten errichtet ist lange bestehen kann oder nicht.

Er ehrt die Soldaten indem er sagt, dass sie das amerikanische Land bereits für die Menschen gesegnet haben. Er erinnert das Publikum daran, dass sie sichergehen müssen, dass die Vorstellung von Amerika als eine Nation der Freiheit weiter existieren muss, damit die Mühen der Soldaten nicht umsonst waren.

Es handelt sich hierbei um einen sehr kurzen Vortrag. Englischlerner wird es leicht fallen, sich ihn mehrmals anzuhören und daraus zu lernen. Aber nur fortgeschrittene Lerner können ihn verstehen, da er mehrere schwierigere Wörter in sich hat. Es gibt so zum Beispiel veraltete Vokabeln wie “score,” die damals die Nummer 20 bedeutet haben. Und wenn er das Wort “fathers” erwähnt, meint er in erster Linie die Führungspersonen, die Amerika begründet haben.

“Großbritannien schuldet Entschädigungen” von Shashi Tharoor

Niveau: Weit fortgeschritten

Dafür dass Shashi Tharoor kein Englischmuttersprachler ist, klingt sein Englisch sehr stark danach, als wäre es seine Muttersprache. Sprachlerner aus Indien werden ihn sofort erkennen, da er in Indien für seine Englischkenntnisse berühmt geworden ist.

In diesem Video hält er einen Vortrag, der Teil einer Diskussion an der Universität in Oxford ist. Er listet Argumente auf, die die Ideen unterstreichen, dass das Vereinigte Königreich seinen Kolonien eine Entschädigung in Form einer Bezahlung, um das Leid, das ihnen zugefügt wurde zu kompensieren, zukommen lassen sollte. Eine Kolonie ist eine Region oder ein Land, das von einem anderen Land kontrolliert wird.

Großbritannien hatte zwischen dem 16. und 20. Jahrhundert eine große Anzahl an Kolonien, die in der ganzen Welt verteilt wren. In diesem Vortrag versucht Tharoor das Publikum davon zu überzeugen, dass Großbritannien diesen Kolonien für den verursachten Schaden etwas zurückgeben sollte.

Diese Rede ist einer der besten Beispiele für das förmliche Englisch dieser Zeit. Sprachlerner, die Akademiker werden wollen, können hiermit lernen ihre Argumente zu organisieren und diese mit Beweisen zu untermauern.

Diese Rede ist auch großartig, um neue Englischvokabeln zu lernen. Großes Plus: Tharoor hat fundierte Kenntnisse sowohl über die nationale Geschichte Großbritanniens als auch die Kolonialgeschichte Indiens. Abgeseheb von dem Inhalt dieses Vortrages ist auch die Art, wie er redet sehr beeindruckend und dem förmlichen britischen Englisch sehr ähnlich.

Marcus Antonius Rede von William Shakespeare

Niveau: Weit fortgeschritten

Dieser Vortrag ist Teil des Theaterstücks “Julius Caesar,” geschrieben von William Shakespeare. Das Theaterstück basiert auf das Leben und den Mord Caesars, der ein Oberhaupt des römischen Reiches war. Diese Rede wird als eine der feinsten Stücke der englischen Literatur angesehen.

Sie ist eine der besten Beispiele für die Verwendung der Rhetorik (die Kunst des Redens und Überzeugens).

Marcus Antonius hält diese Rede nachdem Caesar von anderen Führungspersonen des römischen Reichs umgebracht wird. Antonius war ein naher Verbündeter und Freund Caesars und versucht in dieser Rede Menschen daran zu erinnern, dass Caesar tatsächlich ein guter Mann war. Er muss die Menschen davon überzeugen, dass seine Mörder, wie Brutus, tatsächlich kriminell sind. Er muss dies aber so tun, ohne die Mörder direkt zu beschuldigen.

Fortgeschrittene Englischlerner sollten diesen Vortrag hauptsächlich wegen seines kulturellen Wertes kennen.

Viele Vokabeln in dieser Rede wurden bereits durch andere Wörter ersetzt, die etwas zeitgemäßer sind. “Hath” ist die ältere Form von “has” oder “had” (hatte). “Thou” wurde ebenfalls durch das Wort “you” (du) ersetzt.

Statt sich die Englischvokabeln zu merken, sollten Sprachlerner den Fokus also eher darauf legen wie Damian Lewis seine Rede hält. Die Intonation, der Klang, die Tonhöhe und der Rhythmus dieser Rede sind dem förmlichen Englisch unserer Zeit ähnlich. Er ist auch gut darin Emotionen durch seine Pausen und Redensart zu übermitteln.

 

Die beste Art die Kunst des Redens zu erlernen ist das Nachahmen großer Redner. Versuche die gleichen Wörter so zu sagen, dass sie deinem natürlichen Stil angepasst werden und zu dir persönlich passen. Diese Englischvorträge sind das beste Material, um die Kunst der Rhetorik zu meistern!

If you liked this post, something tells me that you'll love FluentU, the best way to learn English with real-world videos.

Experience English immersion online!

Comments are closed.